Cheonggyecheon, green urban space after freeway removal

Nachbetrachtung der Informationsveranstaltung am 4. April 2017

Am vergangenen Dienstag (am 4. April 2017) fand die Informationsveranstaltung zum Nachhaltigkeitsforum RUB (NHF) statt und ermöglichte einen ersten Überblick über das Projekt und die möglichen Wege, die das NHF in Zukunft gehen kann.

Anbei folgt eine kurze Zusammenstellung aus dem mitgeschriebenen Protokoll – bei Rückfragen, Anmerkungen oder Sonstigem könnt Ihr uns wie gewohnt [Link] erreichen. Die nächste Runde wird vorraussichtlich am Dienstag, den 25.04.2017 stattfinden.

 

  1. Begrüßung
  2. Vorstellung Projektbüro Bauen & Umwelt (PBU)
  3. Das Nachhaltigkeitsforum (Hintergrund & Idee)
  4. Ausblick auf mögliche Themen
  5. gemeinsame Diskussion der Themen; Eure Vorschläge/Ideen dazu
  6. Ausklang (je nach Interesse bei Getränken und/oder Snacks)

 

1. Begrüßung
Begrüßung im Universitätsforum Ost (UFO) Raum 01/06

2. Vorstellung Projektbüro Bauen & Umwelt (PBU)
Vorstellung der beteiligten Personen und der weiteren Angebote für Studierende im PBU

3. Das Nachhaltigkeitsforum (Hintergrund & Idee)
Vorstellung des Hintergrunds und des Antrags im Rahmen des Förderprogramms „Forschendes Lernen“.

4. Ausblick auf mögliche Themen
Präsentation möglicher Themen; der Vortrag wird im Nachgang an die TN verschickt

5. Gemeinsame Diskussion der Themen; Vorschläge/Ideen
Studierende und Promovierende aus 6 Fachbereichen (Geschichte, Geowissenschaften, Umwelttechnik & Ressourcenmanagement, Chemie, Computational Engineering und Politikwissenschaften) haben teilgenommen und ein breites Interessenspektrum mitgebracht. Aufmerksam wurden die meisten durch Flyer, Ankündigungen in Online-Informationskursen der Fakultät oder Mund-zu-Mund Werbung.

Insgesamt konnte festgehalten werden, dass fachübergreifend ein generelles Interesse an ökologischen Themen vorhanden ist, wobei zum einen folgende Themenfelder von besonderem Interesse sein können.

  • Klimaschutz/Stadtentwicklung
  • Innovativer Hausbau
  • Alternative Mobilitätskonzepte
  • Grüne Stadt/Luftqualität
  • Grüne Stadt/Urban Gardening
  • Grüne Stadt/Ökologische Nischen
  • Individueller/Ökologischer Alltag
  • Ressourcenverbrauch und Optimierung von Stoffkreisläufen im gesellschaftlichen Alltag
  • Möglichkeiten/Konzepte einer lokalen Bioabfallentsorgung
  • Energie- & Ressourcenverbrauch global und lokal (NRW)
  • Flächenverbrauch global und lokal (NRW)
  • Praktische Bearbeitung von bestehenden Projekten mit Stiftungsbezug
  • Postwachstum/Degrowth; Umsetzung in einem Kreislaufwirtschaftsmodell

Zum anderen wurde aber auch der Wunsch nach neuem und noch nicht bekanntem Input mit ökologischem Nachhaltigkeitsbezug geäußert.

Der nächste anvisierte Termin ist Dienstag, der 25.4.  2017, ab 17 Uhr, ebenfalls im UFO. Für diesen Termin wird auf Grund der Nachfrage ein größerer Raum ins Auge gefasst, der zudem die Möglichkeit einer runderen Sitzsstruktur bietet.

Die nächste Veranstaltung wäre somit auch die erste „offizielle“ im laufenden Semester. Bei dieser wird gemeinsam abgestimmt, wie wir nun weiter verfahren und mit welchen konkreten Organisationsstrukturen wir weitermachen möchten. Es wird auch einen inhaltlichen Input geben; welches Thema den ersten Aufschlag macht, wird im Vorfeld bekanntgegeben.

6. Ausklang

Abschließend worgestellt wurde der durch das Projekt inStudies organisierte „Studentische Aktionstag“ am 3. Mai 2017. Inhalt: Vorstellung und Themenfindung im Rahmen des „Wettbewerbs für studentische Initativprojekte“.

Weitere Ideen zum Nachhaltigkeitsforum wurden anschließend im UFO und im Summa Cum Laude diskutiert.

Informationen und Mitschriften zu vergangenen Veranstaltungen werden zusätzlich in der Dokumentation hinterlegt.

Das Bild des Artikels zeigt eine Stelle in Cheonggyecheon, Korea, an der früher eine Stadtautobahn stand. Die Fläche wurde restauriert und durch natürliche Komponenten ergänzt.

Lizenz:

“Cheonggyecheon 청계천” by brian kusler is licensed under CC BY 2.0

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s