Beteiligte

Im Folgenden eine kleine Übersicht zu ein paar der Menschen, die helfen das Nachhaltigkeitsforum mitzugestalten und zu organisieren:

Ulrike Emonds

UE_sm.jpg

Studiert Umwelttechnik und Ressourcenmanagement an der Ruhr-Universität Bochum. Im Rahmen des Nachhaltigkeitsforums übernimmt sie die Koordination des Arbeitskreises Bioabfall. Generell interessiert sie sich für eine ganzheitliche und nachhaltige Gestaltung von Konsumgütern, ohne dabei die Möglichkeit eines glücklichen Lebens und den Schutz der Umwelt aus den Augen zu lassen. Dazu ist sie im Organisationsteam des Skillsharing-Camps MaStaMo (MachenStattMotzen).

_________

Marcel Haidar

MH_sm.jpg

Studiert Umwelttechnik und Ressourcenmanagement an der Ruhr-Universität Bochum und ist im Nachhaltigkeitsforum für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Er behält also stets den Überblick und möchte sich dafür einsetzen die Welt besser zu hinterlassen, als er sie vorgefunden hat. Außerdem arbeitet er auch im Projektbüro Bauen & Umwelt und betreut dort unter anderem die Kolloquien der Studenten.

_________

Dario Levedag

 

Studiert Umwelttechnik und Ressourcenmanagement an der RUB
Im Rahmen des Nachhaltigkeitsforums unterstützt er dessen technische Infrastruktur, Dokumentation und den Arbeitskreis zu Urban Gardening.
Ansonsten beschäftigt er sich mit Wegen zum notwendigen Systemwandel um den Klimawandel noch beherrschbar zu machen. Vor dem Hintergrund des eskalierenden Antrophozäns interessiert er sich für Handlungsmöglichkeiten der Zivilgesellschaft und Energiesystemzusammenhänge.

_________

Janine Skibbe

10099543_sm

Studiert Umwelttechnik und Ressourcenmanagement und unterstützt den Arbeitskreis BioAbfall. Das Thema Ernährung und alles, was damit zusammenhängt (also auch die Reste von dem, was wir essen – Müll), interessiert sie schon länger. Momentan ist sie auch sehr aktiv bei Foodsharing Bochum.

_________

Yvonne Stalder

YS_sm.jpg
Studiert Umwelttechnik und Ressourcenmanagement an der Ruhr-Universität Bochum und unterstützt im Nachhaltigkeitsforum die Öffentlichkeitsarbeit. Sie ist an dem größtmöglichen Verzicht auf Autos sowie einer generell nachhaltigen Lebensweise interessiert. Außerdem arbeitet sie noch am Lehrstuhl für Energiesysteme und Energiewirtschaft.

_________

Matthias Thome

MT_sm.jpg

Arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Projektbüro Bauen & Umwelt und übernimmt für das Nachhaltigkeitsforum die allgemeine Koordination, Kooperation und kümmert sich um Finanzen. Ansonsten interessiert er sich generell für ökologische Ansätze der Welt von morgen & nebenan, die sich im großen Maßstab rasch umsetzen lassen – und auch für den VfL Bochum.

_________

Silva Weiken
SW_sm.jpg

Studiert Geographie an der Ruhr-Universität Bochum und übernimmt für das Nachhaltigkeitsforum die Koordination des Arbeitskreises Urban Gardening. Generell interessiert sie sich für Medizin, Sport und Sprachen – vor allem aber für Lösungen für das selbstversorgende, klimafreundliche, gerechte und schöne Leben. In ihrer Freizeit praktikziert sie Bodenkampf.

_________

… und viele mehr!

Advertisements

„Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schließlich den Rest meines Lebens darin verbringen.“ – Mark Twain