Sonstige

Weitere mögliche Themen und interdisziplinäre Anknüpfungspunkte:

Städte als Ballungszentren
Luftqualität  und Vorbeugung der Luftverschmutzung
Zukunft der Siedlungswasserwirtschaft
Smart Home und Digitalisierung vs. Energieverbrauch

Die mobile/temporäre Stadt
Städtebau und veränderliche Infrastruktur
Küstenstädte im Klimawandel

Urban Gardening
Vertical Farming
Flächennutzungsarten
Begrünungsmaßnahmen im städtischen Bereich

Demographie und Ressourcen

Demografischer Wandel und Energieverbrauch
Rohstoffverwendung und –verteilung
Energiewende aus  Sicht der Wirtschaft
Energiemix und Elektromobilität

Nachhaltiges Wirtschaften, Planen und Bauen
Cradle to Cradle/Kreislaufwirtschaft
Innovative/intelligente/“biologische“ Baumaterialien
Rohstoffgewinnung aus Baumaterial und Abfall

Nachhaltiges Leben
Veganismus/Vegetarismus im Vergleich
Zusammensetzung der Nahrungsmittellandschaft
Bewertungskriterien für einen nachhaltigen Alltag
Psychologische Anreize für „nachhaltiges Handeln“

Nachhaltigkeitsbetrachtung im Gesundheitswesen
Klimawandel und gesundheitliche Auswirkungen

Die energieautarke Ruhr-Universität

Solarenergie, Biogasnutzung, Wärmedämmung und Sanierung, Geothermie, Mikrowindpotenzial,…
Die RUB als klimaneutrale Komponente
Ansätze zur Verringerung von CO2-Emissionen

Energie
Energiespeichersysteme
Energieffizienz

Dein Thema:

Das Nachhaltigkeitsforum bietet genug Raum für neue Ideen und Projekte, die auch von den Teilnehmenden mitgebracht werden können. Dazu kommt der Austausch mit Studierenden und Promovierenden aus verschiedenen Fachbereichen und das Kennenlernen von Sichtweisen aus anderen Fachbereichen.
Also bringt euch und euer Lieblingsthema ruhig beim nächsten Treffen ein oder schreibt uns unter wissenschaft-pbu [ät] rub.de

Advertisements

„Natürlich interessiert mich die Zukunft. Ich will schließlich den Rest meines Lebens darin verbringen.“ – Mark Twain